Medizinstudium im Ausland

Die Comenius Universität in Bratislava hat eine lange Tradition und einen internationalen Ruf. Das Medizinstudium ist in englischer Sprache, der Abschluß wird in allen Ländern der EU anerkannt. 
Jedes Jahr vergibt die angesehene Comenius Universität rund 275 Studienplätze in Humanmedizin und und 35 Studienplätze in Zahnmedizin an internationale Bewerber. 
Das ist Deine Chance – Dein Medizinstudium ohne NC beginnt hier!
Dein Medizinstudium im Ausland dauert insgesamt 6 Jahre (12 Semester) und die Lehrsprache ist Englisch. Zusätzlich zu der weltweit anerkannten Approbation, erhältst Du nach Abschluss des Studiums den Titel „MUDr.“ (Humanmedizin) oder „MDDr.“ (Zahnmedizin). Anschließend kannst Du in Deutschland oder in ganz Europa sofort mit Deiner Ausbildung zum Facharzt beginnen. Um in den USA arbeiten zu können, müssen Mediziner mit europäischem Abschluss grundsätzlich die sogenannten USMLE Prüfungen ablegen.
Deine Betreuung beim Medizinstudium im Ausland ist an der Comenius Universität qualitativ besonders gut. Die so genannten „Study groups“, in die alle Studierenden eingeteilt werden, bestehen in der Regel aus nicht mehr als 10 Studentinnen und Studenten. Die intensive Betreuung macht das Medizinstudium im Ausland interessant für Studentinnen und Studenten aus der ganzen Welt.
Im Gegensatz zum Studium in Deutschland gibt es beim Medizinstudium im Ausland keine direkte Physikums-Prüfung. Das bedeutet für Dich eine gleichmäßigere Lernbelastung und dadurch weniger Stress. Wie in Deutschland, wird beim Medizinstudium im Ausland der vorklinische Teil nach vier Semestern abgeschlossen. Ab diesem Zeitpunkt hast Du regelmäßigen Patientenkontakt.

Jetzt Infopaket bestellen!

Alle Unterlagen für Deine Bewerbung 2021. Kostenlos und unverbindlich! Du entscheidest nach Erhalt die nächsten Schritte.

Bratislava ist gerade mal 55 km von Wien entfernt.
Menü